Referendarstagebuch
Referendarstagebuch



Referendarstagebuch

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch

https://myblog.de/sonnne

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ja, es wird immer besser. Ich lebe nur noch f?r die Schule. Gestern musste ich aus einem Kurs wieder raus: "Wenn Sie nicht genug Zeit haben, sich anst?ndig vorzubereiten, dann sollten Sie vielleicht nicht in meinen Kurs gehen." Und ich habe mich auf nichts anderes mehr vorbereitet als auf diesen Kurs. Wahrscheinlich bin ich einfach zu schlecht. Meine Seminarhausarbeit wird auch nicht l?nger, weil ich nicht dazu komme und mein BdU wird immer schlechter mangels Vorbereitung. Die armen Sch?ler...
Ich will ja gar nicht meckern, ich habe schlie?lich nur Albtr?ume und fange schon beim Fr?hst?ck an zu heulen, aber sonst geht es.
28.4.05 13:32


Hallo!

Dies ist das Tagebuch einer gestressten Referendarin. Ich arbeite an einem Gymnasium und habe die F?cher Franz?sisch und Geschichte. Ich bin jetzt im zweiten Jahr meines Referendariats und schreibe im Moment an meiner Examensarbeit. Zumindest sollte ich das tun. Allerdings habe ich ja auch noch Klausuren zu korrigieren, Unterricht vorzubereiten und nebenbei auch noch Lehrproben. Aber wir sind ja belastbar.
An ein Leben neben der Schule ist kaum noch zu denken. Und doch, da war noch was... ach ja, ein Kind, 5 und ein Mann, mit dem ich mir nur noch die Klinke in die Hand gebe. Aber so ist wohl das Leben.
14.4.05 13:54


Willkommen in meinem Weblog!
14.4.05 13:45





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung